roehrig

All Posts By
Papiersack

Röhrig liefert ab sofort in Papier- anstelle von Plastiksäcken

By | Unkategorisiert

Es ist endlich soweit!!! Die bereits zu Beginn des Jahres angekündigte Vorbereitung zur Umstellung von Plastik- auf Papiersack ist abgeschlossen. Ab sofort bekommen die Kunden ihre Bestellungen anstelle von PE-Säcken in Papiersäcken. Außerdem findet gerade der Hessische Tag der Nachhaltigkeit statt.

RÖHRIGgranit® ist durch Repasack zertifiziert. Was bedeutet das ?

Als weltweiter Partner von Gewerbe- und Industriekunden übernimmt Repasack die Rücknahme und Verwertung der in den deutschen Markt gebrachten Papiersackverpackungen unseres Unternehmens. Repasack bietet ein flächendeckendes Netz mit rund 350 zertifizierten Annahme- und Sammelstellen www.repasack.de. Hier können Kunden unsere Verpackungen kostenlos zurückgeben. Sie werden fachgerecht aufbereitet und als hochwertiger Sekundärrohstoff in die Papierindustrie zurückgeführt. Somit schließt sich der Stoffkreislauf der Papierfaser.

Warum machen wir das Ganze?

RÖHRIGgranit® engagiert sich seit vielen Jahren für den Umweltschutz. Als EMAS-zertifizierter Betrieb setzen wir uns Ziele zur Verbesserung unserer Umweltbilanz, darunter die Reduzierung von Kunststoffabfall und den Umstieg auf nachhaltige Verpackungen.

Die Vermeidung von Plastik ist uns angesichts verschmutzter Weltmeere und der hohen Energieintensität von Kunststoffverpackungen ein besonderes Anliegen. Begleiten Sie uns auf unserem Weg hin zu mehr Nachhaltigkeit!

Antragsunterlagen zur Vollständigkeitsprüfung übermittelt

By | Unkategorisiert

Für die geplante Erweiterung des Steinbruchs Gehrenberg in Sonderbach hat RÖHRIGgranit® am 10. September 2020 alle erforderlichen Unterlagen dem Regierungspräsidium Darmstadt für die Vollständigkeitsprüfung zur Verfügung gestellt. Sobald die Vollständigkeitsprüfung durch die Behörde abgeschlossen ist, wird RÖHRIGgranit® über die Inhalte des Antrags und die nächsten Schritte informieren. Seit 2018 hat das Unternehmen in mehreren Bürgerveranstaltungen, Medienberichten und auf der Website informiert.

Langjähriger Mitarbeiter, Herr Kurt Fischer, gebührend verabschiedet

By | Unkategorisiert

Nachdem Herr Fischer am 19.02.2001 in unserem Werk in Böllstein anfing, wechselte er 2005 in den Steinbruch Gehrenberg. Hier war er bis zu seinem Austritt am 30.04.2020 als Radladerfahrer und Dumperfahrer beschäftigt.
Aus privaten Gründen kehrt er in seine Heimat Gera zurück.
Das RÖHRIG-Team wünscht ihm und seiner Familie Gesundheit und alles Gute für den neuen Lebensabschnitt.

Azubis Aufbereitungsmechaniker

Neue Azubis Aufbereitungsmechaniker

By | Unkategorisiert

Seit 03.08.20 dürfen wir 2 neue Auszubildende, Danny Sabine und Matti Winkler, zum Aufbereitungsmechaniker Fachrichtung Naturstein in unserem Werk in Sonderbach begrüßen. Matti wird während seiner Ausbildung in das Veredlungswerk nach Lampertheim wechseln. Wir wünschen beiden einen guten Start in Ihrer beruflichen Laufbahn.

Rettungshunde des DRK-Ortsvereins üben das Auffinden von Verletzten im Steinbruch der Firma Röhrig in Sonderbach

By | Unkategorisiert

Eine riesige Felsenlandschaft liegt vor dem kleinen Border Collie Nola. Die junge Hündin von Ausbilderin Claudia Reinheimer flitzt durch das Gelände der Firma Röhrig in Sonderbach – ein einmaliger Abenteuerspielplatz mit unendlichen Versteckmöglichkeiten. Denn in dieser „Trümmerlandschaft“ haben sich Staffelkameraden mit Sicherheitsausrüstung versteckt, die die zweieinhalbjährige Nola nun suchen darf.

Einen ausführlichen Zeitungsartikel über die Übung in unserem Steinbruch finden Sie hier:

https://www.echo-online.de/lokales/bergstrasse/bensheim/bensheim-trummer-training-direkt-vor-der-haustur_21846564

 

Schöne Ostern 2020

By | Unkategorisiert

Wir wünschen schöne Ostern!

Im Licht der Ostersonne bekommen die Geheimnisse der Erde ein anderes Licht. – Friedrich von Bodelschwingh

RÖHRIGgranit® wünscht ganz besonders in diesen herausfordernden Zeiten allen eine erholsame und schöne Osterzeit.

 

 

 

Adventskaffee 2019

Adventskaffee 29.11.2019

By | Unkategorisiert

Am Freitag, den 29.11.2019 hat bei uns das alljährliche Adventskaffee stattgefunden. Seit En­de der 80er Jah­re la­den wir Ver­ei­ne zum Ad­vents­kaf­fee ein. Unser Se­ni­or­chef Ge­rhard Röh­rig in­stal­lier­te die vor­weih­nacht­li­che Ver­an­stal­tung im Un­ter­neh­men, um den Ver­ei­nen ei­ne Freu­de zu be­rei­ten. Ju­ni­or­chef Mar­co Röh­rig führt die­se Tra­di­ti­on fort. Aus ei­nem klei­nen Kreis ist heu­te ei­ne gro­ße Ta­fel ge­worden: Ver­eins­ver­tre­ter und Orts­vor­ste­her nah­men an der fest­lich ge­deck­ten Ta­fel Platz. Fa­mi­lie Röh­rig ist der Aus­tausch mit den Ver­ei­nen wich­tig. Sie dankt da­mit al­len frei­wil­li­gen Hel­fern und möch­te das Eh­ren­amt wür­di­gen. Die ein­ge­la­de­nen Ver­ei­ne be­kom­men ei­ne Spen­de zur För­de­rung des ju­gend­li­chen Nach­wuch­ses.

IHK überreicht neue EMAS Urkunde

By | Unkategorisiert

Am vergangenen Freitag, den 08.11.2019 wurde uns durch die IHK die neue EMAS Urkunde nach erfolgreicher Revalidierung überreicht. EMAS ist weltweit das anspruchsvollste System für nachhaltiges Umweltmanagement. Organisationen jeder Art werden mit dem EU-Label ausgezeichnet, wenn sie die strengen Anforderungen der EMAS-Verordnung erfüllen. EMAS- Organisationen verbessern kontinuierlich ihre Umweltleistung mithilfe eines standardisierten Management-Systems. Seit dem 14.07.2004 ist das Unternehmen EMAS zertifiziert.